Mitteilungen der Evangelischen Kirchengemeinde Weiler zum Stein

Kontaktadresse:
Evangelisches Pfarramt, Pfarrerin Rosemarie Gimbel-Rueß

Friedrich-Köhnlein-Straße 18, Telefon (0 71 95) 37 33

E-Mail: ev.pfarramt.weiler.z.steindontospamme@gowaway.t-online.de 

Homepage: www.kirche-weilerzumstein.de

Bankverbindung: Evangelische Kirchenpflege Weiler zum Stein, Kreissparkasse Waiblingen
IBAN DE53 6025 0010 0000 0438 23
BIC SOLADES1WBN

Unsere Pfarramtssekretärin, Frau Annette Eisenach, erreichen Sie dienstags von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr und mittwochs von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr.
Selbstverständlich dürfen Sie sich immer und jederzeit unter dieser Telefonnummer an Pfarrerin Gimbel-Rueß wenden.

 

 

Sonntag, 15.07.

10:00 Uhr   Gottesdienst mit Vorstellung der neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden

                   (Pfarrerin R. Gimbel-Rueß).

                   Im Anschluss an den Gottesdienst laden wir zum Kirchenkaffee ein.

                   Die Kollekte ist für die die Konfirmanden- und Jugendarbeit bestimmt.

10:00 Uhr   Kinderkirche

 

Montag, 16.07.

09:30 Uhr   Krabbelgruppe

19:30 Uhr   Chorprobe des gemeinsamen Kirchenchors Leutenbach und
                   Weiler zum Stein im Evang. Gemeindehaus in Weiler zum Stein

 

Mittwoch, 18.07.

16:00 Uhr   Konfirmandenunterricht

20:00 Uhr   Treffen des Besuchsdienstes

 

Freitag, 20.07. – Sonntag, 22.07.

Konfi-Camp

 

Samstag, 21.07.

21:00 Uhr   Open-Air-Sommerkino auf dem Kirchplatz.

                     Bei Regen oder kühlem Wetter im Gemeindehaus.

                     Ab 20:30 Uhr Bewirtung.

                   Filmplakate mit dem Filmtitel finden Sie in den Schaukästen der Kirchengemeinde.

 

Sonntag, 22.07.

10:00 Uhr   Gottesdienst mit Taufe von Anton Karl Schwab und Lara Meinkuss
                   (Pfarrerin R. Gimbel-Rueß).

                   Die Kollekte ist für die Diakonie und Entwicklung in der EKD bestimmt.

10:00 Uhr   Kinderkirche

 

Montag, 23.07.

09:30 Uhr   Krabbelgruppe

19:00 Uhr   Gemeinsamer Abschluss zur Sommerpause des Kirchenchors

                   Leutenbach und Weiler zum Stein im Evang. Gemeindehaus in Weiler zum Stein.

 

Mittwoch, 25.07.

08:00 Uhr   Gottesdienst der Grundschule (Peterskirche)

19:30 Uhr   Öffentliche Sitzung des Kirchengemeinderates

 

Sonntag, 29.07.

10:00 Uhr   Ökumenischer Festgottesdienst zur Hocketse im Spatzenhof in Leutenbach

                   (Pfarrer I.G. Walter und Pastoralreferent G. Zahn).

                    Kein Gottesdienst in Weiler zum Stein.

 

 

Gemeinsam unterwegs – Gemeindeforum 2018

Am Samstag, den 16.06.2018, fand das gemeinsame Gemeindeforum der drei Evangelischen Kirchengemeinden Leutenbach, Nellmersbach und Weiler zum Stein statt. Bei uns in Weiler zum Stein starteten wir mit einem ausgiebigen Imbiss. Wir hatten süßes und herzhaftes Gebäck sowie Getränke bereitgestellt, damit sich unsere Gäste ausreichend für die anstehende Wanderung nach Nellmersbach über Leutenbach stärken konnten. Der Saal unseres historischen Gemeindehauses war von Frau Schwaderer liebevoll mit Blumen geschmückt worden und bildete den festlichen Rahmen der Veranstaltung. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Kirchengemeinde präsentierten ihre schön gestalteten Plakate, die uns einen Einblick in die vielfältigen Angebote unserer aktiven Gemeinde boten. Ob Alt oder Jung, Krabbelgruppe oder Besuchsdienst, in unserem schönen Heimatort soll niemand vergessen sein. Auch musikalische Angebote in Form von Chor oder Projektchor wurden mit Engagement vorgestellt und werden auch seit langen Jahren ausgiebig in Anspruch genommen. Vertreter der örtlichen Vereine und der Schule zeigten durch ihre Präsenz und sehr persönlichen Reden ihre große Verbundenheit mit unserer Evangelischen Kirchengemeinde. Dass hier in Weiler zum Stein Traditionen gepflegt und gewachsene Strukturen erhalten werden, das wurde für alle hier deutlich sichtbar.

Annette Eisenach

 

 

 

Kiki Zelten 6.–8.7.2018

Unser diesjähriges Zelten fand unter dem Motto „Geheimagenten“ statt. Am Freitag wurde mit unseren Großen viel gespielt, lecker gegessen, unser Fahne gehisst und eine Nachtwanderung gemacht. In der Nacht wurde unsere Fahne leider geklaut und stattdessen hing ein Erpresserbrief am Baum. Als am nächsten Tag die Kleinen auch da waren, wurde in Gruppen nach der Fahne gesucht und sie schließlich am Wassertretbecken gefunden, wo wir uns auch gleich abgekühlt haben. Abends gab es leckere Würstchen und Schokobananen. Nachdem am Sonntag alle ausgeschlafen hatten, wurde entspannt gefrühstückt und ein Gottesdienst auf Picknickdecken gefeiert. 

Melissa Schreiber